### WARENKORB ###

Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)

Strom und Wärme aus einer Hand

Bei der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) investieren Sie ein Mal – und profitieren gleich doppelt. Denn die KWK-Anlagen erzeugen gleichzeitig Strom und Wärme. Das einfache und doch effiziente Prinzip dahinter: Die Abwärme, die bei der Stromerzeugung entsteht, wird zur Erwärmung von Heiz- oder Brauchwasser genutzt. Das spart Ressourcen – und zahlt sich aus.

Wenn Ihr Unternehmen über das ganze Jahr verteilt einen hohen Strom- und Wärmebedarf hat, dann bietet sich die Nutzung einer KWK-Anlage von innogy an. Wir installieren die Anlage vor Ort, Sie können danach Strom und Wärme selbst erzeugen und noch vor Ort verwerten.

Die Zahlen beweisen, wie effizient das Verfahren ist: So wird ein besonders hoher Brennstoffnutzungsgrad von bis zu 90 Prozent erreicht, und bis zu 40 Prozent der Primärenergie werden eingespart.

Effiziente Energienutzung in Unternehmen

Erfahren Sie in unserem Ratgeber, wie Sie durch diverse Maßnahmen Energie effizienter nutzen und somit Kosten einsparen können.

Zum Ratgeber Download

EINE LÖSUNG, ZWEI MODELLE

Wir bieten Ihnen die Kraft-Wärme-Kopplung in zwei Geschäftsmodellen an. Im Pachtmodell planen, bauen und finanzieren wir für Sie die KWK-Anlage, die Sie wiederum von uns pachten. Wir kümmern uns auf Wunsch um den Service, aber Sie sind der Betreiber der Anlage: Dadurch bleiben Sie maximal flexibel und profitieren doch von allen Vorteilen – ganz wie bei einer eigenen Anlage, jedoch ohne Bindung des eigenen Kapitals.

Beim klassischen Contracting-Modell hingegen übernimmt innogy nicht nur Planung, Bau und Finanzierung der Anlage: Wir kümmern uns auch um die Instandhaltung und den Betrieb sowie die Strom- und Wärmelieferung.

Wenn Sie mehr über Kraft-Wärme-Kopplung von innogy erfahren möchten, sprechen Sie uns einfach an. Gerne nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf. Füllen Sie dazu bitte das nachstehende Formular aus.

Sie haben Fragen?

Wir beantworten sie!

Nutzen Sie dafür unser Kontaktformular!

Jetzt Kontakt aufnehmen