### WARENKORB ###

Effizienter heizen

Ein schlafender Hund und vier Katzen halten sich gegenseitig warm.

Mieter, die monatlich über ihren Wärmeverbrauch informiert werden, benötigen im Durchschnitt 16 Prozent weniger Energie.

Bundesumweltministerium, 2015
Heizen macht 75 Prozent des privaten Energieverbrauchs aus.

Drei Viertel der Energie verbrauchen wir fürs Heizen

75 Prozent der Energie im Haushalt wird verheizt. Deshalb können Sie hier sehr wirkungsvoll CO2-Emissionen und Kosten sparen. Auch wenn Sie nicht in einem energieeffizienten Neubau wohnen, haben Sie als Eigentümer viele Möglichkeiten: die Fassade dämmen oder die Heizungsanlage modernisieren zum Beispiel.

Der Staat bietet zahlreiche finanzielle Anreize, da die Energiewende auch davon abhängt, ob es gelingt, das Einsparpotenzial bei der Gebäudesanierung zu nutzen. Welche Heizungsanlage für Sie geeignet ist, hängt von vielen Einzelheiten ab und lässt sich am besten mit einer unabhängigen Energieberatung klären.

Eine Brennwertheizung lässt sich beispielsweise mit einer Solarthermie-Anlage kombinieren. Die Holzpelletheizung arbeitet mit einem nachwachsenden Rohstoff. Sie gilt als CO2-neutral, braucht aber viel Platz. Eine Wärmepumpenheizung nutzt das natürlich vorhandene Wärmepotenzial der Umwelt.

Doch auch ohne große Investitionen kann jeder zu mehr Klimaschutz und weniger Kosten beitragen. Schon bewussteres Heizen führt zu Einsparungen: Mieter, die monatlich über ihren Verbrauch informiert werden, heizen effizienter. Das hat das Bundesumweltministerium zusammen mit der Deutschen Energie-Agentur, dem Dienstleister Ista und dem Mieterbund 2015 in einem Modellversuch herausgefunden. 190 Haushalte haben dabei monatlich ihre Heizdaten erhalten und konnten sie mit dem Vormonat, Vorjahr und dem Durchschnitt des Mietshauses vergleichen.

Gleichzeitig können aber auch relativ einfache Verbesserungen in Ihrem Zuhause beim Heizen einen großen Unterschied machen. Lesen Sie die besten Tipps.

Die drei besten Tipps für Mieter

Die drei besten Tipps für Hauseigentümer

Weitere Informationen