### WARENKORB ###

Nutzungsbedingungen für die Bestellung von Energiebelieferungen bei innogy SE auf www.innogy.com

 

§ 1 Geltungsbereich

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland

(2) Für die Bestellung von Energie-Lieferungen auf der Webseite www.innogy.com (nachfolgend „innogy.com“ genannt) gelten ausschließlich diese Nutzungsbedingungen.

(3) Nutzer ist jede natürliche Person, die innogy.com besucht und sich ggf. registriert. Die Nutzungsbedingungen gelten unabhängig davon, ob tatsächlich Käufe getätigt werden.

(4) Abweichende Bedingungen des Nutzers erlangen auch dann keine Gültigkeit, wenn die innogy SE ihnen im Einzelfall nicht ausdrücklich widerspricht. Jeglichen Vertragsangeboten des Nutzers unter Hinweis auf seine Geschäftsbedingungen wird hiermit widersprochen.

§ 2 Gegenstand der Nutzungsbedingungen

Die innogy SE betreibt innogy.com, auf der Nutzer online Verträge zur Belieferung mit Strom und Gas abschließen können.

§ 3 Voraussetzungen für die Bestellung von Energiebelieferungen

(1) Zur Nutzung von innogy.com benötigt der Nutzer einen Internet-Zugang und für Einkäufe/Bestellungen zusätzlich eine E-Mail-Adresse. Die Kommunikation im Rahmen von Bestellungen wird bevorzugt per E-Mail erfolgen.

(3) Beabsichtigt der Nutzer einen Strom- und/oder Gasliefervertrag mit der innogy SE abzuschließen, muss er sich als Nutzer von Meine innogy online registrieren. Sofern er bereits Nutzer von Meine innogy – Services der innogy SE ist, kann er diese Registrierungsdaten auch für die Bestellung zur Belieferung mit Strom und Gas nutzen. Mit der Registrierung bei innogy.com ist der Nutzer automatisch auch zugriffsberechtigt, auf die Funktionen von Meine innogy zuzugreifen. Für Meine innogy gelten gesonderte Nutzungsbedingungen.

(4) Nach der Registrierung vergibt der Nutzer, sofern noch nicht aus anderen Registrierungsprozessen bereits vorhanden (vgl. § 3 Abs. 3) eine Benutzerkennung, ein persönliches Passwort sowie eine persönliche Frage mit dessen Beantwortung der Nutzer auch bei vergessenem Kennwort die Registrierung vornehmen kann. Aus Sicherheitsgründen ist das Passwort sowie die Antwort auf die persönliche Frage geheim zu halten und sollte in regelmäßigen Abständen geändert werden.

§ 4 Produkte, Vertragspartner und -sprache

(1) Die innogy SE mit Sitz in Essen bietet Endkunden Energielieferungen (Strom und Gas) und zugehörige Energiedienstleistungen an.

innogy SE, Opernplatz 1, 45128 Essen, Tel. 0231-438 08, kundenservice@innogy.com

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Werner Brandt

Vorstand: Peter Terium (Vorsitzender), Dr. Hans Bünting, Dr. Bernhard Günther, Martin Herrmann, Hildegard Müller, Uwe Tigges

Sitz der Gesellschaft: Essen
Eingetragen beim Amtsgericht Essen
Handelsregister-Nr. HRB 27091

(2) Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. Der Vertragstext wird von der innogy SE nach Vertragsschluss gespeichert. Er kann vom Kunden jederzeit über Meine innogy abgerufen werden.

§ 5 Haftung

(1) innogy SE haftet nicht für Schäden, die durch den Missbrauch des Passworts oder durch fehlerhafte Eingaben des Kunden verursacht worden sind. Für die Benutzbarkeit der Leistung von Internet- oder Serviceprovidern wird ebenfalls nicht gehaftet.

(2) innogy SE übernimmt keine Gewähr für die Verfügbarkeit oder Störungsfreiheit der unter www.innogy.com angebotenen Services.

(3) Im Übrigen haftet innogy SE, vorbehaltlich der Absätze 5 und 6 nur, wenn der Schaden auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von innogy SE, ihrer gesetzlichen Vertreter oder ihrer Erfüllungsgehilfen beruht. innogy SE haftet auch bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung den Vertrag prägen und auf die der Kunde vertrauen darf), bei leichter Fahrlässigkeit der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schäden.

(4) Die vorgenannten Haftungsausschlüsse und -einschränkungen gelten nicht
a) für Schäden aus der schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und
b) wenn und soweit innogy SE eine Beschaffenheitsgarantie abgegeben, eine Eigenschaft zugesichert oder einen Mangel arglistig verschwiegen hat.

(5) Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

(6) Die Ersatzpflicht für Sachschäden nach dem Haftpflichtgesetz wird ausgeschlossen. Die Haftung nach dem Haftpflichtgesetz für Personenschäden bleibt unberührt.

(7) Soweit die Haftung vorstehend ausgeschlossen oder eingeschränkt ist, gilt dies auch im Hinblick auf die persönliche Haftung der jeweiligen Arbeitnehmer, Mitarbeiter und Organe von innogy SE sowie der Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen von Innogy SE einschließlich ihrer Arbeitnehmer, Mitarbeiter und Organe.

§ 6 Urheberrecht

Der Inhalt der Webseite www.innogy.com ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung der innogy SE.

§ 7 Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Essen, sofern der Kunde Kaufmann ist und kein ausschließlicher Gerichtsstand vorliegt.

§ 8 Verhaltenskodizes

Die innogy SE hat sich dem innogy Verhaltenskodex unterworfen. Den vollständigen Kodextext finden Sie hier: innogy Verhaltenskodex (PDF)