### WARENKORB ###

Allbau Staffelmarathon

Der Allbau Staffelmarathon
Mit dem Team ins Ziel: Teilen Sie sich die Marathonstrecke mit bis zu drei Mitläufern. Jeder Staffelläufer absolviert Streckenlängen von ungefähr zehn bis elf Kilometern. Die Wertung erfolgt für Männer-, Frauen- und Mixed-Staffeln (mindestens zwei weibliche Teammitglieder). Jeder Staffelteilnehmer erhält eine Medaille und den Staffelsiegern winken Sachpreise! Außerdem inklusive sind bei uns Massage, Verpflegung und der Schiffstransfer für die Staffelläufer.

Die genauen Wechselpunkte für die Staffeln sind bei
*WP 1: km 11,2 (Lukas, alter Bahnhof Kupferdreh, Prinz-Friedrich-Straße)
*WP 2: km 22,6 (bei Kilometer 40, Ende Freiherr-vom-Stein-Straße, Seeufer, nur fußläufig zu erreichen)
*WP 3: km 31,6 (Haus Scheppen, Hardenbergufer/Pörtingsiepen)

Zum Wechselpunkt 1 (Kupferdreh) gibt es einen Bustransfer. Abfahrt 9:30 Uhr ab Lerchenstraße gegenüber des Parkplatzes Regattabahn (kürzeste fußläufige Verbindung vom Start/Ziel entgegen der Marathonlaufrichtung: ca. 6km). Alternative Anfahrt mit PKW über B227 oder mit S-Bahn S9 Bahnhof Kupferdreh. Rücktransport voraussichtlich gegen 11:20 Uhr (nach Ankunft des letzten Staffelläufer Nr.1) .

Wechselpunkt 2 ist ca. 2 km vom Start entfernt gut fußläufig zu erreichen. Wer die voraussichtliche Halbmarathonzeit der eigenen Staffel kennt, kann z. B. 20 min. vorher locker dorthin einlaufen. Eine Staffel, die durchschnittlich 3 Stunden für die Marathondistanz benötigt, erreicht den WP2 gegen 11:45 Uhr, eine Staffel mit 4 Stunden Endzeit gegen 12:15 Uhr. Es ist keine Anfahrt mit PKW möglich.

Der Wechselpunkt 3 (Haus Scheppen) auf der gegenüberliegenden Seeseite wird mit einem Shuttleschiff der Weißen Flotte angesteuert. Die Fahrzeit für eine Überfahrt beträgt 25 Minuten. Das Schiff wird drei Mal pendeln, für den Hin-Transport der schnellen Staffeln (bis ca. 4h Zielzeit) empfiehlt sich die erste Überfahrt gegen 11:30 Uhr*, alle anderen Staffeln (ab ca 4h Zielzeit) können auch noch die nächste Überfahrt gegen 12:30 Uhr* nehmen. Eine Staffel, die durchschnittlich drei Stunden für die Marathondistanz benötigt, erreicht den WP3 gegen 12:24 Uhr, eine Staffel mit vier Stunden Endzeit gegen 13:15 Uhr. Die letzte Rückfahrt ist gegen 14:10 Uhr*.

Kürzeste fußläufige Verbindung vom Start/Ziel über das Wehr: ca. 5km. Alternative Anfahrt mit PKW über L439 (Hammer Straße), dann Pörtingssiepen. Alle Shuttleschiff-Angaben noch vorbehaltlich geringfügiger Änderungen!
Ein Klettband zur Befestigung des blauen Mietchips am Fuß und zur Übergabe des Chips an den nächsten Staffelläufer bekommen Sie mit den Startunterlagen gestellt. Die blauen Mietchips sind nicht wiederverwendbar, daher bitten wir Sie, sie nach dem Rennen an der gekennzeichneten Stelle abzugeben.
Die Anmeldung für die Staffel ist online möglich. Meldeschluss ist Sonntag, der 1. Oktober 2017, 23:59 Uhr.

Organisationsbeitrag Allbau Staffelmarathon 2017
bis 31.05. - 70 Euro
bis 31.08. - 95 Euro
01.09. - 01.10. - 110 Euro