### WARENKORB ###

Umziehen per Mouseklick

innogy investiert in das Berliner Start-up Move24

Junges Paar sitzt mit Laptop neben übereinander gestapelten Kartons auf dem Boden: Das Berliner Startup Move 24 bietet innogy-Kunden Online-Umzugsservice aus einer Hand.

innogy investiert in einen Umzugsservice? Manch einer wundert sich über diese Nachricht. Die neue Kooperation mit dem Berliner Start-up Move24 ist aber in vielerlei Hinsicht schlüssig. Denn wer umzieht, meldet seinen Strom- und Gasanschluss um, er denkt eventuell über eine SmartHome-Lösung nach und beschäftigt sich mit dem Thema Internet-Anschluss. Und dies alles am liebsten online, bequem vom alten oder neuen Zuhause aus. Für innogy-Kunden werden diese Services künftig noch komfortabler. „Gemeinsam mit Move24 möchten wir unseren Kunden sämtliche Aufgaben rund um den Umzug abnehmen“, sagt innogy-Vertriebsexperte Dirk Müller.
 
Move24 führt Sie online und mit wenigen Klicks durch Ihre Umzugsplanung, von der Organisation des Möbeltransports bis zum neuen Telefonanschluss. „Die Zusammenarbeit mit innogy ist für uns ein wichtiger Schritt in die Zukunft. Erstmals können wir so dem Kunden gebündelte Services bieten, die sie bisher aufwändig einzeln erledigen mussten“, sagt Move24-CEO Anton Rummel. innogy unterstützt das innovative Unternehmen nicht nur mit 13 Millionen Euro in der ersten Finanzierungsrunde, sondern auch mit Know-how und den passenden Dienstleistungen.
 
Weitere Kooperationsschritte sind geplant. „Move24 ist ein vielversprechendes Start-up im Online-Umfeld mit starken Partnern und großen Wachstumschancen“, sagt Matthias Engel von innogy Corporate Ventures. Der Online-Dienstleister ist zurzeit in zehn europäischen Ländern präsent und soll weiter ausgebaut werden. Und so steht Ihrem Umzug von einer Stadt in die nächste und von einem Land ins andere nichts im Weg.

Alle innogy-Services für Ihren Umzug