### WARENKORB ###

Elektromobilität managen mit eOperate

Der Service, der Ihre Ladesäule smart macht

Die Softwarelösung eOperate von innogy ermöglicht Unternehmen einen komfortablen Einblick in alle Ladevorgänge.

Wenn Sie einen Ladepunkt professionell betreiben möchten, ist es wichtig, dass Ladestation und Software miteinander kommunizieren können – sicher und schnell. Dafür gibt es innogy eOperate. Dieser Dienst macht Ihre Ladesäule zur smarten Ladestation. eOperate vernetzt die Ladepunkte mit IT-Services, die an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst sind. Zu den zahlreichen Funktionen von eOperate gehören die Überwachung, Zugangskontrolle und eichrechtskonforme Abrechnung.

innogy eOperate besteht aus drei Modulen:

  • innogy eOperate connect verbindet Ihre Ladepunkte per Mobilfunk mit einem IT-System. Diese Verbindung ist Grundvoraussetzung für sämtliche IT-Services, zum Beispiel automatische Updates.
  • Mit innogy eOperate control steuern Sie die Grundfunktionen Ihrer Ladesäule, zum Beispiel die Auswahl von Freischaltungsmöglichkeiten.
  • Mit innogy eOperate upgrade erweitern Sie ganz bequem und individuell Ihre eOperate Leistung. So erhalten Sie genau jene Services, die Sie für Ihren Ladeinfrastrukturbetrieb benötigen.

Drei Module – viele Funktionen

Smarte Produkte, die zu eOperate passen

Erfahren Sie mehr