### WARENKORB ###

Welcher Mobilitätstyp sind Sie?

innogy hat für jeden Bedarf die passende E-Mobility-Lösung

Elektromobilität ist für das Leben in der Stadt und auf dem Land gleichermaßen gut geeignet.

Mobil ist gleich mobil? Von wegen! Je nach persönlichem Geschmack und Lebensstil, Wohn- und Arbeitssituation unterscheiden sich die Lösungen für individuelle Beweglichkeit. Welcher Mobilitätstyp sind Sie? Finden Sie es heraus. Die gute Nachricht schon mal vorweg: Für jeden Bedarf gibt es eine elektromobile Alternative – auch für Ihren.

Die zielgerichteten Familienfahrer

Mit einem Elektroauto lassen sich alltägliche Fahrten besonders kostengünstig und umweltschonend erledigen.

Flexibel unterwegs

Dieser Mobilitätstyp lebt mit der Familie zumeist am Stadtrand oder auf dem Land und verbringt viel Zeit rund um den Wohnsitz. Sportliche Aktivitäten und Einkaufstouren gehören ebenso zum Tagesablauf wie Ausflüge mit den Kindern und Treffen mit Freunden. So ein aktiver Lebensstil erfordert viel Flexibilität durch individuelle Mobilität auf kurzen bis mittleren Strecken. Deshalb gehört für diesen Mobilitätstyp mindestens ein Auto zum Haushalt. Auch Fahrräder sind fester Bestandteil des Fuhrparks. Vieles davon kommt Ihnen bekannt vor? Dann können Sie Ihre Fortbewegung jetzt auch ganz einfach elektromobil gestalten. innogy hilft Ihnen dabei: Mit unseren Lösungen können Sie Ihre Elektrofahrzeuge zu Hause und unterwegs jederzeit bequem und sicher aufladen.

Hier finden Sie das richtige innogy-Produkt für Ihren Bedarf

Die flinken Stadtsurfer

Wendige Elektrofahrzeuge sind wie gemacht für den dichten Stadtverkehr.

Immer in Bewegung

Eine zumeist zentral gelegene Stadtwohnung ist der Dreh- und Angelpunkt für diesen Mobilitätstyp. Er genießt das „Cruisen“ in der Stadt. Um schnell und komfortabel ans Ziel zu kommen, sitzt er zumeist selbst am Lenkrad eines Autos. Stadtsurfer kennen die besten Schleichwege und Parkmöglichkeiten. Häufig nutzen sie Apps für Verkehrsinformationen und Navigation, um sich im Großstadtdschungel noch besser zurechtzufinden. Sind Sie auch ein Stadtsurfer? Dann ist Elektromobilität wie geschaffen für Sie. Mittlerweile gibt es in allen Städten zahlreiche Ladepunkte für Ihren wendigen Elektroflitzer – die Smartphone-Anwendung eCharge von innogy kennt sie alle. Und mit den innogy-Autostrom-Tarifen ePower können Sie überall bequem und schnell Strom „auftanken“.

Erfahren Sie, wie Sie mit innogy Ihr Auto unterwegs laden

Die routinierten Pendler

Wer als Pendler oft im Stau steht, für den ist E-Mobility eine besonders umweltschonende und kostensparende Alternative.

Gewohnheitsfahrer im Alltagsverkehr

Zwei Drittel aller Erwerbstätigen in Deutschland fahren täglich mit dem Auto zur Arbeit, das sind fast 30 Millionen Menschen. Für diesen Mobilitätstyp ist Autofahren vor allem Mittel zum Zweck. Sind Sie selbst Berufspendler und müssen vielleicht sogar über eine Stunde Fahrzeit für den Weg zur Arbeit einplanen? Dann können Sie mit einem Elektroauto besonders viel für die Umwelt tun – und den eigenen Geldbeutel schonen. Gerade im Stop-and-go-Verkehr zu Stoßzeiten macht sich die Ersparnis gegenüber einem Verbrennungsmotor schnell bemerkbar. Vielleicht gibt es in der Nähe Ihrer Arbeitsstelle ja sogar ein paar Ladestationen. Dann versorgen Sie Ihr Auto einfach mit frischer Energie, während Sie Ihrem Job nachgehen. Noch komfortabler: Sie können Ihr Auto auf dem Firmenparkplatz abstellen und aufladen.

Hier finden Sie das richtige innogy-Produkt für Ihren Bedarf

Die erprobten Langstreckenfahrer

Auch für lange Strecken sind E-Autos gut geeignet. Immer bessere Akkus, kürzere Ladezeiten und mehr Ladestationen machen’s möglich.

Im ganzen Land unterwegs

Ob privat oder beruflich: Wer oft große Distanzen mit dem Auto zurücklegt, verlangt von seinem Wagen vor allem Komfort und Zuverlässigkeit. Gehören Sie zu diesen Langstreckenfahrern? Wussten Sie, dass auch Sie schon heute auf ein ebenso komfortables wie zuverlässiges Elektrofahrzeug wechseln können? Immer leistungsfähigere Batterien erlauben Strecken von bis zu 600 Kilometern. Zudem wächst das Ladenetzwerk in Deutschland immer weiter: Der Autostromvertrag von innogy erlaubt Ihnen bundesweit den Zugriff auf die Ladeinfrastruktur von über 150 Partnern in 400 Städten. Und mit der App eCharge von innogy finden Sie Ladestationen ganz einfach mit dem Smartphone – und können gleich damit zahlen.

Erfahren Sie, wie Sie mit innogy Ihr Auto unterwegs laden

Die überzeugten Elektrofahrer

Wer bereits durch und durch elektromobil ist, kann mit einer Photovoltaikanlage den nächsten Schritt machen.

Vorreiter der neuen Mobilität

Für diesen Mobilitätstyp ist Elektromobilität schon heute fester Bestandteil seines Alltags: Ein Elektroauto gehört ebenso zum Portfolio wie ein E-Bike und ein Elektroroller. Für kurze Strecken benutzen diese Pioniere gerne auch ein Segway. Kurz: Sie leben ein elektromobiles Leben. Wenn auch Sie bereits überzeugter Elektrofahrer sind, dann können Sie Ihre Leidenschaft jetzt noch weiter vertiefen: Machen Sie Ihr Hausdach doch einfach zum Sonnenkraftwerk und erzeugen Sie Ihren eigenen Autostrom. Selbst wenn Sie diesen nicht sofort nutzen, steht er Ihnen dank Stromspeicher zur Verfügung, wenn Sie ihn brauchen.

Mit der Ganz-einfach-Garantie von innogy den eigenen Solarstrom erzeugen

Erfahren Sie mehr